Android Early Access ist für RuneScape Mobile verfügbar

Runescape on Mobile

Das Erscheinungsdatum von RuneScape Mobile wurde schon seit geraumer Zeit mit Spannung erwartet, und die Leute wundern sich, ob es überhaupt jemals herauskommt. Kein Wunder, dass das MMORP der alten Schule bereits seit achtzehn Jahren existiert und immer noch von allen geliebt und geschätzt wird über den Globus. Laut Online-Quellen hat Jagex Games Studio die Veröffentlichung versprochen Ende Oktober, und sie haben ihr Wort für das Spiel gut gemacht, haben gerade mit dem frühen Zugriff auf Android begonnen, und iOS wird bald verfügbar sein, Leute!

Schließlich hat Rune Scape Mobile Android, das derzeit nur auf Google Play verfügbar ist, seine Closed Beta-Phase vorzeitig beendet und befindet sich nun in der Soft-Launch-Phase. Die Entwickler versprachen, den Online-Reiz des Originalspiels im Social-Multiplayer-Bereich beizubehalten und all seine großartigen, endlosen RPG-Gameplay-Funktionen auf Handheld-Geräte zu übertragen. Du legst dich nicht mit dem an, was heilig ist, das ist sicher.

RuneScape wurde ursprünglich im Jahr 2001 gestartet. Es wurde von Jagex entwickelt und veröffentlicht und war einer der Pioniere von MMO, da es ursprünglich ein auf Java basierendes Browsergame war. Dafür hat das Spiel in den Kinderschuhen über 200 Millionen registrierte Konten erreicht und dafür einen Guinness-Weltrekord sowie das aktuellste kostenlose MMORPG erzielt.

Runescape für Handys

Das Spiel spielt in der Welt von Gielinor, einem bekannten Ort für die Fans der Serie. Es spielt in einer mittelalterlichen Fantasiezeit, in der verschiedene Königreiche und konkurrierende Regionen das einst einheitliche Land aufteilen. Das Spiel war auch eines der ersten, das verschiedene Reisemethoden für die Charaktere einsetzte, darunter: Zu Fuß, Schiffe und magische Zaubersprüche. Es führte praktisch das Questsystem ein, wie es damals war, und hat viele Mechaniken und Features eingestellt, die Spiele des Genres noch heute verwenden.

Old School RuneScape war genau vor einem Jahr, am 30. Oktober 2019, auf dem Handy unterwegs, und jetzt ist RuneScape Mobile nichts anderes als ein Client, mit dem Sie sowohl RuneScape als auch Old School RuneScape auf Mobilgeräten spielen können. Es funktioniert als plattformübergreifende Funktion, mit der sich Spieler mit ihren Konten für die PC-Version anmelden können, um ihren Fortschritt, ihre Charaktere und alles zu behalten. Das gleiche Mikrotransaktionssystem ist optional erhältlich, während das Spiel natürlich kostenlos ist. Hier haben Sie Zugang zu Salomons Gemischtwarenladen, Schatzsucherschlüsseln, Anleihen und anderen Dingen.

Runescape für Handys

Derzeit arbeitet das Entwicklerteam an einem „Tab Targeting“ -System, das beispielsweise von World of Warcraft und vielen anderen Spielen verwendet wird, und es werden Verbesserungen für unterwegs versprochen. Mit dieser Wiederbelebung von RuneScape Mobile und dem Comeback von WoW Classic hat dieses Jahr bewiesen, dass der Weg der alten Schule der richtige ist und dass bei MMOs der soziale Aspekt und die Tradition im Vordergrund stehen und nicht der Fortschritt bei Software und Hardware.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.