Call of Duty: Black Ops-Neustart mit Vietnam, Kaltem Krieg, Betreibern und geerdeten Zombies

Call of Duty: Black Ops-Neustart mit Vietnam, Kaltem Krieg, Betreibern und geerdeten Zombies

Die gut bekannten Ruf der Pflicht Insider TheGamingRevolution, der kürzlich die Details zu Free-to-Play Battle Royale bekannt gegeben hat Kriegsgebiethat weitere Informationen über die Call of Duty Black Ops Neustart, der im Jahr 2020 veröffentlicht werden soll.

Wir hatten bereits in einem Kotaku-Bericht von Jason Schreier von einem solchen Neustart gehört. Es wurde erwähnt, dass Activision aufgrund von Entwicklungsproblemen beschlossen hatte, Treyarch den neuesten Eintrag im Franchise erneut zuzuweisen, anstatt ihn von Sledgehammer Games und Raven Software erstellen zu lassen.

Zu den neuesten Details gehören Kampagne und Multiplayer, wobei die erste während des Kalten Krieges und des Vietnamkrieges festgelegt werden soll. Das Spiel würde 40 Jahre Geschichte mit mehreren Perspektiven (USA, Südvietnam und Vietcong) umfassen und wäre grobkörniger und grausamer als Moderne Kriegsführung.

Der Titel würde auf der neuesten Version der Infinity Ward-Engine basieren, obwohl uns mitgeteilt wurde, dass Spieletester sie jetzt mit unfertigen Grafiken spielen. Das Spiel würde aufgerufen werden Black Ops oder Schwarze Operationen und würde Alex Mason und Sgt Frank Woods mit neuen Charakteren zurückkehren sehen.

In Bezug auf den Mehrspielermodus fügt der Insider hinzu, dass 32v32 sowie Ground War zurückkehren würden. Eine klassische Karte im 3-Spur-Stil würde ebenfalls zurückkehren, und es wird uns mitgeteilt, dass die Regeneration der Gesundheit durch einen Stimulationsschuss funktioniert und nicht automatisch erfolgt.

Die Kernmechanik aus den vorherigen Iterationen des Franchise wäre ebenfalls zurück, wie Killstreaks – von denen einer als Hund bezeichnet wird – und Operatoren aus den vorherigen Black Ops Spiel. Eine Roadmap für DLC wäre geplant, und diese sollen kostenlos sein.

Schließlich würden Zombies auch ein Comeback feiern, und das könnte der größte Modus sein, da Activision und Treyarch sogar an einen Saisonpass denken würden. Vorteile, Pack a Punch würde zurückkehren, genau wie Tranzit und Aether, wobei letzterer neu gestartet wird. Die Geschichte wäre neu, fundierter und realistischer und hätte nichts mit der Chaos-Verschwörung zu tun.

Es lohnt sich, diese Long Sensation hinzuzufügen, eine weitere zuverlässige Ruf der Pflicht Quelle, hat angedeutet, dass der neueste Call of Duty: Black Ops im Mai enthüllt werden könnte, was das übliche Fenster für ist Kabeljau Präsentationen.

Ein kürzlich aufgetretenes Leck hat möglicherweise ergeben, dass es drei geben könnte Ruf der Pflicht Spiele in der Entwicklung, mit einem Neustart von Black Ops nur einer von denen zu sein. Dies wäre keine große Überraschung, wenn man bedenkt, dass Activision in Zukunft sowohl Premium- als auch kostenlose Erlebnisse für das Franchise plant.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.