Das Rig ist in Fortnite explodiert, und es könnte alles unsere Schuld sein

A surprise Fortnite update fixes some early Season 2 problems

Einige Änderungen wurden an der Karte vorgenommen Vierzehn TageDas größte Problem ist, dass das Rig zerstört wurde. Metallbruch, verdrehte Balken und eine Feuerwehrmannschaft, die verzweifelt versucht, die Entzündung des Öls zu verhindern, waren bisher unser Vermächtnis in Staffel 2.

Es scheint, dass in den letzten Wochen so viele Leute da draußen das Rig in die Luft gesprengt haben, um die TnTina-Herausforderungen zu beenden und ihre Ghost- oder Shadow-Haut in die Hände zu bekommen, dass das Rig einfach nicht in der Lage war, alle zu nehmen Beschädigung.

Dies ist nicht die offizielle Begründung für den Schaden, der am Rig angerichtet wurde, aber es funktioniert für uns, also bleiben wir dabei. Realistisch gesehen könnte dies mit den Entscheidungen zusammenhängen, die Menschen für ihre Haut treffen, wenn sie die besonderen Herausforderungen bewältigen, obwohl es derzeit unmöglich ist, dies zu wissen.

Wenn Sie das Rig jetzt besuchen, werden Sie einen ganz anderen Ort finden als den, an den Sie sich vielleicht gewöhnt haben, seit er zu Beginn der Saison zum Spiel hinzugefügt wurde.

Der Belag wird zerstört, und zwischen den Ebenen werden massive Löcher gestanzt, die durch Explosionen verursacht wurden. Sie finden einen der neuen Hubschrauber auf einem Hubschrauberlandeplatz, und die Telefonzelle, in der Sie sich als Handlanger verkleiden können, wurde ebenfalls zerstört. Der gesamte zentrale Turm wurde zerstört, und das Rig ist jetzt voller gefährlicher und herausfordernder Routen, die Sie ohne Vorwarnung ins Meer werfen können.

Unten finden Sie zahlreiche Screenshots des geänderten Standorts, sodass Sie selbst sehen können, welchen Schaden dieser verursacht hat Fortnites Die neuesten Standorte haben gelitten.

Fortnite The Rig
Fortnite The Rig
Fortnite The Rig
Fortnite The Rig

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.