Die Art Direction von Gears 6 könnte von The Handmaid's Tale inspiriert sein

New Gears 5 Horde Mode Details: Ultimative Fähigkeiten, Halo: Reach Character Pack und mehr

Zahnräder 6 könnten noch schlechter sein als Zahnräder 5

Es ist erst ein Monat her Zahnräder 5 auf PC und Xbox One gestartet und The Coalition spricht bereits über Zahnräder 6. Zahnräder 5 Art Director Aryan Hanbeck sprach kürzlich über die mögliche Art Direction eines kommenden Getriebe Fortsetzung in einem Interview mit dem Gaming-Podcast Wassup Conversations.

Zahnräder 6

Während des Interviews erwähnte Hanbeck, dass er seinem Künstlerteam ständig geraten habe, "Handmaid's Tale zu sehen", weil "die Komposition, die Farbe und nur die Kamera und die Symbolik einfach nicht in den Charts sind".

"Also habe ich mir (die Show) angesehen und ich denke," Wow, wir müssen einen Weg finden, mehr von diesem Zeug in einem Gears 6 zu bekommen ", sagte Hanbeck ebenfalls. Die Geschichte der Magd ist eine Fernsehsendung, die auf einem Roman über ein dystopisches Amerika basiert, in dem einige wenige Frauen gezwungen sind, Kinder zur Welt zu bringen, weil die weltweite Geburtenrate rückläufig ist. Die Show ist bekannt für dunkle, sexuelle Themen und Handlungsstränge, sodass Gears 6 ein noch düstereres Spiel sein könnte als sein Vorgänger.

Zahnräder 5 erhielt viel Lob nicht nur für seine Geschichte und Gameplay, sondern auch für seine Visuals. „Alle Umgebungen sehen toll aus, mit stimmungsvoller Beleuchtung und vielen visuellen Tricks, die mir den Kiefer fallen ließen“, heißt es in unserer Rezension.

Hoffentlich das nächste Getriebe Das Spiel wird weiterhin mit seinem visuellen Stil beeindrucken.

Spielanleitung365.Com (27:27 Videomarke)

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.