Doom: Annihilation ist jetzt auf Netflix, damit du es nicht siehst

Neuer Teaser für Direct to DVD Doom Annihilation Movie

Von Anfang an zum Scheitern verurteilt

In den Ausfallzeiten der Feiertage sieht man sich manchmal einen beschissenen Film oder so etwas an. Vielleicht ziehst du etwas an, während du ein großes Abendessen machst oder Geschenkpapier aufräumst. Wenn Sie zu den Familienmitgliedern gehören, die einen schlechten Film drehen, um allen zu signalisieren, dass es Zeit zum Verlassen ist, gibt es etwas Neues, damit sie wie die Hölle laufen. Doom: Annihilation hat begonnen, auf Netflix zu streamen. (Un) zum Glück ist es nur für unser amerikanisches Publikum oder für diejenigen mit Zugang zur amerikanischen Netflix-Bibliothek verfügbar.

Untergang: Vernichtung

Dieser Film zieht zweifellos Vergleiche zum Doom-Film von 2005 mit Dwayne „The Rock“ Johnson und Karl Urban. Während Doom: Annihilation in keinster Weise gut ist, gilt es als besser als der Film von 2005. Nicht einlösbar besser, aber zumindest ein bisschen angenehmer. Wenn Sie sich mit einem von zwei Messern den Finger abschneiden würden, würden Sie wahrscheinlich lieber den schärferen als den rostigen, stumpfen verwenden. Aber spätestens jetzt, da es auf Netflix ist, können Sie selbst beurteilen, ohne etwas zu bezahlen (außer der Abonnementgebühr).

Die Handlung des Films ist ziemlich vorhersehbar. Militärkräfte sind zu einer wissenschaftlichen Installation berufen, die etwas Unverständliches hervorruft, das die Menschheit jetzt bedroht, mit einer Chance von 50: 50, dass ein verrückter Wissenschaftler versucht, diese Bedrohung im Namen der Wissenschaft freizusetzen. Leider werden diese Art von Filmen erstellt, wenn ein Videospiel erfolgreich neu gestartet wird. Doom (2016), Tomb Raider (2013) (was ich immer noch behaupte, ist kein schlechter Film), und es ist nur eine Frage der Zeit, bis weitere Resident Evil-Filme gedreht werden. Sieh dir also den Film an, wenn du willst oder nicht. Sie müssen nur ein paar Stunden verlieren. Doom: Annihilation läuft auf Netflix.

Was ist dein schlechtes Vergnügen an Videospielen und Filmen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Quelle: Destructoid

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.