Duke Nukem 3D: Die Welttournee zum 20. Jubiläum steht vor der Tür

Duke Nukem 3D World Tour Switch

Gute Nachrichten von Nintendo: Duke Nukem 3D: Veröffentlichung des World Tour Switch zum 20. Jahrestag über das Entertainment Software Rating Board. Der ESRB ist der übliche Verdächtige, wenn es um Lecks und Gerüchte vor wichtigen Veröffentlichungen geht, aber dies ist laut der Veröffentlichung wirklich eine garantierte Ankündigung, und Gearbox Publishing bringt die Duke 3D-Version 2016 auf die fortschrittlichste tragbare Konsole von uns Zeit. Das Rating und die Zusammenfassung hängen bereits von einigen Online-Quellen ab, aber im Switch eShop wird die kommende Version immer noch nicht vorgestellt, daher ist niemand der Klügere…

Duke Nukem

Diese Online-Quellen sind sich alle einig, dass diese ESRB-Bewertung bedeutet, dass die Veröffentlichung garantiert ist und dass der Duke Nukem 3D-Wechsel stattfindet, aber es ist noch nicht offiziell angekündigt. Noch schöner sieht es aus, wenn Sie sich die Ausgabe Bulletstorm: Duke of Switch ansehen, die am 30. August 2019 bei Gearbox veröffentlicht und von People Can Fly entwickelt wurde. Gearbox Publishing ist definitiv wieder dabei, aber bisher ist die ursprüngliche Ikone 3D Realms als Entwickler signiert.

Der 1996er FPS 3D-Ausflug, der 2016 sein 20-jähriges Bestehen feierte, war in diesem Jahr auf Steam für PC erhältlich. Es wurde von 3D Realms entwickelt, das ein Team von acht Personen (später 12 oder 13) und ein knappes Budget von 300.000 US-Dollar hatte. Das Spiel wurde in mehreren PC-Versionen herausgebracht und dann auf verschiedene Konsolen portiert, wie SEGA, PlayStation 1 und andere, die zu dieser Zeit in den 90ern populär waren. Es war ein kommerzieller Erfolg und brachte später viele Erweiterungen und Ausgaben hervor, wie die Wiederbelebung des Jubiläums 2016.

Duke Nukem 2016

Auf Steam erhielt der PC von Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour sehr positive Bewertungen und eine Bewertung von 9/10. Der Preis liegt bei 19,99 USD, was für eine Jubiläumsausgabe als ziemlich hoch angesehen werden kann, ohne dass ein spezielles Remastering erforderlich ist. Das ursprüngliche Spiel war jedoch 1996 so gut gelungen, dass es das Publikum auch heute noch anspricht. Natürlich haben sich einige Verbesserungen von selbst ergeben, aber es bleibt abzuwarten, wie die Portierung auf Switch aussieht und was dies mit sich bringt … und welchen Preis es haben wird.

Davon abgesehen enthalten die vom ESRB angebotenen Informationen nur eine recht genaue Beschreibung des Spiels: „Feuergefechte werden von realistischen Schüssen, großen Explosionen und Blutspritzer-Effekten begleitet. Feinde brechen gelegentlich in blutige Fragmente auf, wenn sie getötet werden. “Nun, das ist definitiv wahr. Es bleibt abzuwarten, ob und wie dieser Port zustande kommen wird, aber es bestehen große Hoffnungen auf die Duke Nukem 3D Nintendo Switch Edition.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.