Es gibt ein Final Fantasy Brave Exvius-Musical, weil warum nicht?

Es gibt ein Final Fantasy Brave Exvius-Musical, weil warum nicht?

Konflikt! Zauber! Und Joooooooooooooy!

Final Fantasy Brave Exvius ist ein kostenloses Handyspiel. Es hat rundenbasierten Kampf, RPG-Fortschritt, Luftschiffe; Alles, was Sie von einem Final Fantasy-Spiel erwarten dürfen. Es ist vielleicht nicht einer der Flaggschifftitel in der Serie wie VII, VIII oder X, aber raten Sie mal! Es tut etwas, was keines der anderen Spiele getan hat. Anstatt sich auf die Leinwand zu beschränken, geht es mit einem Musical von Final Fantasy Brave Exvius auf die Live-Bühne! Die Magie von Gesang und Theater wird mit der Magie von Heilung und Zerstörung kollidieren.

Final Fantasy Brave Exvius Musical

Das Plakat zeigt zwei der Hauptfiguren; Regen (links) und Lasswell (rechts). Auch wenn Sie mit diesen Charakteren nicht allzu vertraut sind, bringt Brave Exvius eine Menge Charaktere aus den anderen Final Fantasy-Titeln und Square Enix-Spielen als Friend Summons ins Spiel. Es gab sogar Ereignisse, bei denen echte Stars wie Ariana Grande und Katy Perry in das Spiel aufgenommen wurden. Leider werden die Friend Summons wie Terra, Cloud, Squall, Tidus, Lara Croft und Rico Rodriguez bei den Live-Auftritten wahrscheinlich keine große Rolle spielen. Cameos wäre allerdings cool.

Das Musical soll im März mit Dates in Tokio und Kobe eröffnet werden. Erwarten Sie also nicht, dass es in den Westen kommt. Wenn das passieren würde, müsste es zuerst in Japan ein überwältigender Erfolg sein. Wenn das westliche Publikum es dann genug forderte, würde es sich vielleicht darum kümmern, es ins Englische zu übersetzen und es mit englischsprachigen Schauspielern zu besetzen. Im Grunde genommen ist es also ein langer Weg.

Möchten Sie ein Musical von Final Fantasy sehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Quelle: Kotaku

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.