Final Fantasy 7 Remake Demo Intro ist angeblich durchgesickert

Final Fantasy 7 Remake

Die Demo von Final Fantasy 7 Remake wird möglicherweise bald verfügbar sein

Das angebliche Intro für die Gerüchte Final Fantasy 7 Remake Die Demo ist vor kurzem aufgrund von Datenerfassung durchgesickert. Sie können das Demo-Intro im unten geposteten YouTube-Video ansehen.

Das Demo-Logo auf dem Startbildschirm ist genau dasselbe, das letzte Woche auf Gamstat, einer Website, die PlayStation Store-Einträge protokolliert, angezeigt wurde. Sowohl das Bildleck als auch dieses jüngste Leck weisen auf ein Final Fantasy 7 Remake Die Demo wird irgendwann auf PS4 erscheinen, aber Square Enix hat nicht offiziell bestätigt, dass eine herunterladbare Demo in Vorbereitung ist.

Final Fantasy 7 Remake

Das bevorstehende Remake wird Cloud Strife und seine Verbündeten zeigen, die versuchen, Shinra aufzuhalten, ein Unternehmen, das mit seinen Geschäftspraktiken seinen Planeten zerstört. Im Gegensatz zum Original von 1997 wird das Remake episodisch veröffentlicht und bietet moderne Echtzeitkämpfe für Dritte (obwohl es eine Option für traditionelle rundenbasierte Kämpfe gibt).

Die erste Folge des Remakes erscheint am 3. März 2020 für PS4 und wird voraussichtlich 2021 auf Xbox One erscheinen.

Was haltet ihr von dem durchgesickerten Demo-Intro? Freust du dich über die Final Fantasy 7 Remake? Gehen Sie voran und sagen Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unter dem Artikel.

Spielanleitung365.Com

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.