Final Fantasy VII Remake Physischer Start noch ungewiss

Neues Final Fantasy VII-Remake von Screenshots aus dem gesamten Spiel

Die digitale Veröffentlichung ist jedoch alles grün

COVID-19 rauscht wie ein Feuer in einer Färberei durch den Globus und sprengt viel von dem, was wir hier für normal halten. In den letzten Wochen gab es einige Gerüchte über den physischen Start von Final Fantasy VII: Remake. Passiert es Wird es sich verzögern? Werden wir jemals wieder die Sonne sehen? Eine aktuelle Antwort des Unternehmens beantwortet keine dieser Fragen.

Final Fantasy VII Remake Held

Der Beitrag von Square Enix versichert uns jedoch, dass die digitale Veröffentlichung des Remakes wie geplant erfolgt. Für Leute wie mich, die vergessen haben, wie das Innere eines GameStop aussieht, sind dies großartige Neuigkeiten. Für Sammler vielleicht nicht so gut? Der Punkt ist, wir wissen nicht, was mit diesen konkreten Versionen passiert, und Square Enix auch nicht. Oder wenn doch, steht es ihnen nicht frei zu sagen.

In dem Beitrag wird erwähnt, dass COVID-19 "beim Start am 10. April zunehmend Auswirkungen auf die Vertriebs- und Einzelhandelslandschaft in Europa, Australien und Amerika haben wird". Abgesehen davon werden wir gebeten, in Sicherheit zu bleiben und geduldig zu sein, bis in naher Zukunft weitere Nachrichten verbreitet werden. Was passiert mit all diesen Vorbestellungen, wenn dies zu einer physischen Startverzögerung führt? Sind sie verloren wie Tränen im Regen? Oder werden die Spieler in diesen schwierigen Zeiten entschädigt und getröstet? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

FF7 Remake physischen Start

Spielanleitung365.Com

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.