Gott des Krieges erschüttert die Fans, nachdem er kostenlos vorbestellte Inhalte verschenkt hat

Gott des Krieges erschüttert die Fans, nachdem er kostenlos vorbestellte Inhalte verschenkt hat

So viel für diese Pre-Order-Boni

God of War hat einige ihrer Fans in Wut versetzt, als sie anfingen, kostenlos vorbestellte Inhalte herauszugeben. Einige Leute, die das Spiel vor mehr als einem Jahr vorbestellt haben, haben das Gefühl, ihre Loyalität sei umsonst, da der versprochene exklusive Inhalt nicht mehr exklusiv ist. Spieler können jetzt alle Vorbestellungsboni bis zum 5. Januar kostenlos herunterladen.

PS4

Der Pre-Order-Inhalt ist nur einige bestimmte kosmetische Änderungen. Aber das hat einige Fans nicht davon abgehalten, verärgert zu sein. God of War hat unter seinen Fans einen hervorragenden Ruf. Um einen Fehler wie diesen zu machen, ist selbst ein kleiner Fehler für die Santa Monica Studios definitiv untypisch. Unabhängig davon, was Sie von „exklusiven“ Inhalten vorbestellen, geht God of War derzeit im PlayStation Store für ein paar Cent auf den Markt.

Wenn Sie jemals nordische mythologische Figuren verstümmeln und brutalisieren wollten, sollten Sie God of War herunterladen. Es gibt anscheinend auch einen überzeugenden Aspekt des Spiels, der von der Geschichte bestimmt ist. Aber seien wir ehrlich, das Töten und Vergewaltigen von Monstern ist das, woran alle interessiert sind. God of War konnte sich 2018 eine Tonne Game of the Year-Preise sichern. Sie müssen also etwas richtig gemacht haben.

Halten Sie die Augen offen für weitere tolle Angebote für Spiele. Mit dem Ende des Jahres gibt es immer eine Tonne Weihnachts- und Boxing-Day-Verkäufe, die von Unternehmen durchgeführt werden. Der PlayStation Store steckt voller toller Angebote und Rabatte. Wenn Sie dringend Geschenke in letzter Minute benötigen, ist eine PS Store-Geschenkkarte möglicherweise keine schlechte Idee. Ein bisschen Geld kann zu dieser Jahreszeit dank aller Verkäufe viel bewirken.

Quelle.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.