"Inside Final Fantasy 7 Remake" erforscht den neuen Midgar

Square Enixs Lineup für PAX East 2020

Wie ist es auf der Kruste?

Da das neueste Final Fantasy-Spiel so viel Zeit in Midgar verbringen wird, ist es sinnvoll, dass sie es etwas erweitern möchten. Zu diesem Zweck untersucht die erste Folge von Inside Final Fantasy 7 Remake, was in der Stadt Midgar neu und aufregend ist.

Final Fantasy VII Remake

Dieses erste Angebot in der Videoserie hinter den Kulissen befasst sich mit den neuen Bereichen und Ideen hinter dem kommenden Rollenspiel von Square Enix. Während wir im ursprünglichen Spiel viele Slums sehen, ist nicht viel von der oberen Kruste zu sehen. Und das ist wirklich schade, denn es wäre faszinierend gewesen, oder? Nun werden wir sehen, was wir all die Jahre vermisst haben.

Tetsuya Nomura, der Regisseur des Spiels, behauptete, dass dieser erweiterte Midgar nicht bedeutet, dass die Stadt eine offene Welt eröffnet oder so. In der Tat wird das Spiel für einen bedeutenden Teil davon immer noch ziemlich linear sein. Dies steht im Einklang mit der Designphilosophie der Originalversion, die die Spieler auf eine kuratierte Reise durch die Welt des Spiels führte. Sie können sich das Video unten ansehen, wenn Sie weitere Details zu diesem neuen und verbesserten Midgar wünschen. Final Fantasy VII: Remake kommt am 10. April 2020 auf die PS4.

Spielanleitung365.Com, Spielanleitung365.Com

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.