Jeder, auch George Miller, liebt Death Stranding

Death Stranding BB Verwendet den PS4-Controller, um mit dem Player zu sprechen

Sie wissen, der Mad Max Guy

Noch vor der Veröffentlichung des Spiels fallen die Leute über sich selbst her, um ihre Liebe zu Death Stranding auszudrücken. Hideo Kojimas jüngster Unterstützer ist George Miller, ein Regisseur, der für seine Arbeit an Filmen wie Happy Feet und Mad Max bekannt ist. Miller war nicht schüchtern in seinem Lob und nannte Kojimas Spiel "umwerfend".

Tod gestrandet George Miller

Laut Miller ist „die Fähigkeit, die ich bei großen Filmemachern sehe, jetzt in Kojima-sans Werk zu sehen… all die visuellen Sprachen, die Syntax, die überzeugenden Bilder, es ist alles da.“ Obwohl es kein Geheimnis ist, dass Kojimas Werk eine hat Es ist schön zu sehen, dass ein Branchenveteran dies anerkennt.

Sie können sich das Twitter-Video ansehen, aus dem das Zitat gezogen wurde Hier. Kojimas gesamter Feed ist nur eine Bombardierung von Death Stranding-Nachrichten und -Details. Seien Sie also vorsichtig beim Stöbern – besonders, wenn Sie im Dunkeln gehen möchten. In diesem Fall sollten Sie diese Artikel nicht einmal lesen. Husch! Death Stranding wird am 8. November 2019 auf PS4 veröffentlicht. Das Überprüfungsembargo gilt ab dem 1. November, was bedeutet, dass Sie eine ganze Woche lang einen Medien-Blackout durchführen müssen, der mehr Spoiler-Abneigung hervorruft. Viel Glück!

Spielanleitung365.Com

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.