Kickstarter von Enchanted Portals wird in Gesprächen mit Publisher gehalten

Kickstarter von Enchanted Portals wird in Gesprächen mit Publisher gehalten

Ist das eine gute oder schlechte Sache?

Wenn Sie nicht jedes Indie-Spiel in den Werken im Auge behalten, wird Ihnen vergeben, dass Sie nicht alles über verzauberte Portale wissen. Dieses von Xixo Games Studio entwickelte Spiel hat einen ziemlich spezifischen und vertrauten Kunststil. Du könntest einen Blick darauf werfen und an "Cuphead" denken und du wärst nicht der erste. Viele Leute haben die gleiche Schlussfolgerung gezogen und einige haben sogar versucht, Xixo Games zum Kopieren von Cuphead aufzurufen. Xixo Games hatte einen Kickstarter für Enchanted Portals geplant, hat ihn aber nun auf Eis gelegt.

Enchanted Portals Kickstarter

Laut der Facebook-Seite für Enchanted Portals hat das Entwicklerstudio Gespräche mit einem Privatverlag aufgenommen. Während nichts in Stein gemeißelt ist, eröffnet dies einen weiteren Weg für die Finanzierung. Die Zusammenarbeit mit einem Verlag hat Vor- und Nachteile. Sie finanzieren die Entwicklung des Spiels, aber sie können eine Menge der Aufnahmen aufrufen, die möglicherweise nicht immer mit der Vision eines Entwicklers übereinstimmen. Durch das Crowd-Sourcing der Fonds kann der Entwickler das Geld nach Belieben verwenden, was bedeutet, dass es keine wirklichen äußeren Einflüsse gibt und dass er das gewünschte Spiel entwickeln kann.

In ihrem Beitrag klingt Xixo Games glücklich, mit einem Publisher zu sprechen. Sie sagen, dass die Arbeit mit einem Publisher das Zwei-Personen-Studio erheblich entlasten und es ihnen ermöglichen würde, sich auf die Spieleentwicklung zu konzentrieren. Enchanted Portals hat derzeit kein Veröffentlichungsdatum.

Hast du ein Auge auf verzauberte Portale? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Quelle: Facebook

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.