Laut Sony Job Ad soll PlayStation 5 die "schnellste Konsole der Welt" sein

Laut Sony Job Ad soll PlayStation 5 die "schnellste Konsole der Welt" sein

Wir erhalten normalerweise nicht zu viele Informationen über PlayStation 5. Von Zeit zu Zeit taucht jedoch etwas Neues auf und wir hatten die Gelegenheit, mehr darüber zu erfahren, wie Sony mit der Entwicklung der Plattform und natürlich mit ihrer Veröffentlichung umgeht.

Diese Chance ergibt sich heute aus einer Stellenanzeige, in der der japanische Plattformbesitzer sehr kühn erklärt, dass PS5 2020 die "schnellste Konsole der Welt" sein wird. Die Stellenanzeige richtet sich an einen Senior Cloud Engineering Manager mit Sitz in San Francisco.

"Sie werden verteilte Systeme verwalten, die über 100 Millionen PS4-Konsolen mit beeindruckenden Spielerlebnissen versorgen." die Anzeige behauptet, bevor wir uns dem Thema der nächsten Generation zuwenden, bei dem Sony sicher sehr zuversichtlich ist, was es anbelangt.

"Sie werden auch einer der Anführer eines Elite-Teams sein, das begeistert ist, 2020 die schnellste Konsole der Welt (PS5) auf den Markt zu bringen. Sie werden es lieben, bei PlayStation zu arbeiten, wenn Sie eine starke Leidenschaft für Systeme, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit haben. "

Wir haben also einige Informationen darüber, wie leistungsfähig PS5 sein wird. Es sollte ungefähr viermal leistungsstärker sein als die Basis-PS4, zusätzlich zur Implementierung von Technologien wie Ray Tracing, die auf Hardware der aktuellen Generation nicht möglich sind. Wir verstehen die Begeisterung; Könnte es sein, dass sie etwas über Project Scarlett wissen, das wir noch nicht kennen?

Gerüchte nach der E3 2019 wiesen bereits darauf hin, dass PlayStation 5 wirksamer sein würde als der Konkurrent, obwohl es nie durch solide Aussagen bewiesen oder gestützt wurde, dass Scarlett den Fehler der ursprünglichen Xbox One wiederholen würde.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.