Legends of Runeterra Bald neue Board-Skins und Mecha-Drachenwächter

Legends of Runeterra Bald neue Board-Skins und Mecha-Drachenwächter

Riot Games verschwendet keine Zeit, wenn es darum geht, anzufangen Liga der Legenden' neues Jahr mit einem Knall.

Das Unternehmen hat ein neues Video veröffentlicht vorführen, was mit seinen Spielen zu tun hat, einschließlich Legenden von Runeterra. Und obwohl es nichts davon erwähnt hat RuneterraInhaltlich sieht es so aus, als ob ein neuer Board-Skin und Mecha Dragon Guardian auf dem Weg sind.

Beyogen auf Details von unserer Schwesterseite Dot EsportsEs scheint ein neues Board zu kommen Legenden von Runeterraaus dem Freljord. Es ähnelt einem alternativen Board-Skin, das eine Abwechslung zum Standard-Board bietet, das Spieler in der Closed Beta derzeit verwenden.

Daneben gibt es neben dem bereits im Spiel vorgestellten Poro einen neuen Guardian. Eine Karte, die links unten auf dem Bildschirm erscheint, zeigt an, dass ein neuer Mecha- oder Hextech-Drache zur Hand ist und den Spielern ein weiteres „Haustier“ zur Auswahl bietet. Dies würde auch eine Abwechslung zum Poro oder seiner Moonstruck-Variante bedeuten, die bereits vorbestellten Kunden zur Verfügung stand.

Legenden von Runeterra befindet sich derzeit noch in der Closed Beta, aber Riot Games hat versprochen, dass in diesem Quartal ein neuer Zyklus starten wird. In dem obigen Video wird darauf hingewiesen, dass im Laufe der Woche weitere Informationen zu den 2020-Plänen von Riot Games veröffentlicht werden. Wir werden also sehen, was der Verlag auf Lager hat.

Eines ist sicher: Der Kartenkämpfer des Unternehmens ist bereit, einen Gang zu wechseln. Das sind gute Nachrichten für die Veröffentlichung im Jahr 2020.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.