Minecraft erhält zwei Ray Tracing-Demos

Minecraft hat jetzt offiziell Bienen- und Honigfarm in neuem Update

Ray Tracing kommt für Xbox One X zu Minecraft

Während Nvidia seine RTX-Grafikkarten und ihre Raytracing-Unterstützung mit einer kürzlich erschienenen Minecraft-Demo vorstellte, wurde das Spiel kürzlich mit einer anderen Demo getestet. Die aktuelle Demo ist anscheinend das beabsichtigte X-Raytracing-Schaufenster der Xbox-Serie, unterscheidet sich jedoch erheblich von der Demo von Nvidia. Da beide Demos DirectX Ray Tracing enthalten, ist die aktuelle Demo theoretisch die überlegene Version, aber noch keine offiziell. Minecraft ist für nahezu jede Plattform verfügbar, wobei ständige Updates das Erlebnis verbessern.

Minecraft Raytracing

Laut Mojang beabsichtigen sie, Raytracing in die neue "Bedrock" -Engine zu integrieren, aber die Microsoft-Demo und die Nvidia-Demo sehen drastisch anders aus, sodass es interessant sein wird, zu sehen, welcher Version Bedrock näher kommt. "Wir könnten nicht aufgeregter sein, die neue Raytracing-Technologie von Nvidia zu nutzen", sagte Mojang. "Es kann unter Windows 10 mit Geräten gespielt werden, die DirectX R unterstützen, z. B. mit einer Nvidia GeForce RTX-GPU (und wir planen, es auf zukünftige Plattformen zu erweitern, die DirectX R-Raytracing unterstützen)."

Während die Xbox One X Minecraft möglicherweise mit einer höheren grafischen Wiedergabetreue spielen kann, zeigen die Raytracing-Demos die Fähigkeiten der Next-Gen-Technologie mit Spielen der aktuellen Generation. Die neue Render Dragon-Engine wird die neuen visuellen Elemente von Minecraft für die Zukunft produzieren, aber es gibt kein Wort darüber, wann Fans die Änderung außer der nächsten Generation erwarten können. Viele PCs sind bereits in der Lage, die Raytracing-Funktion zu beschleunigen, und ein visuelles Upgrade des Spiels würde der PC-Community zugute kommen, sie müssen jedoch möglicherweise warten, bis die Konsolen aufholen.

Welche Minecraft Ray Tracing Demo bevorzugen Sie? Denken Sie, dass die offiziellen Änderungen besser aussehen werden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Quelle: PC Gamer

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.