Neue Nintendo Indie World-Präsentation, die morgen ausgestrahlt wird

Nintendo-Mitarbeiter testet positiv auf COVID-19

Ein neuer Nintendo Direct wurde angekündigt. Morgen wird eine 20-minütige Präsentation für die neuen Indie-Spiele stattfinden, die auf Nintendo-Plattformen veröffentlicht werden sollen, die Lecks über zuvor geplante Nintendo Direct-Streams zu bestätigen scheinen.

Die Ankündigung auf den Twitter-Seiten von Nintendo bestätigt, dass am 16. März um 10 Uhr PST ein Indie World-Stream mit Details zu Spielen von Indie-Entwicklern für den Nintendo Switch stattfinden wird.

Nintendo of America auf Twitter

Schalten Sie morgen, den 17. März, um 10 Uhr PT / 13 Uhr ET ein, um eine neue Livestream-Leistung von #IndieWorld Showcase zu erhalten. Ungefähr 20 Minuten Info zu Indie-Spielen bei #NintendoSwitch! https://t.co/N3Dhh3i7vy

Der Indie World-Stream folgt in der Regel einem ähnlichen Format wie Standard-Nintendo Direct-Sendungen. Informationen zu Indie-Spielen werden von den Entwicklern der größeren Spiele auf das System übertragen. Die letzte Indie World-Sendung fand im Dezember letzten Jahres statt. Zu den Höhepunkten gehörten neue Inhalte Unerschrocken für den Schalter.

Die letzte Nintendo Direct-Sendung war im letzten Monat Wildwechsel Direkt, wo zuvor eine Reihe großer Details vorgestellt wurden Neue Horizonte Starts, die später in dieser Woche in die Regale kommen sollen.

Muster mit Nintendo Directs scheinen auch denen zu folgen, die im letzten Monat durchgesickert sind. Eines wurde Berichten zufolge aufgrund der anhaltenden Befürchtungen bezüglich des COVID-19-Ausbruchs, der die kürzlich angekündigten LEGO Super Mario-Sets enthüllen sollte, abgesagt.

Das neue Schaufenster sollte Videospielfans jedoch etwas bieten, auf das sie sich freuen können, während bei allen anderen Veranstaltungen Stornierungen wie E3 im Laufe dieses Jahres abgesagt werden.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.