Neueste Silent Hills P.T. Video zeigt Lisas "überraschende Detailgenauigkeit"

Neueste Silent Hills P.T. Video zeigt Lisas "überraschende Detailgenauigkeit"

Ein neues Video von Youtuber Lance McDonald ermöglicht es uns, einen genaueren Blick darauf zu werfen, was Lisa wann tut P.T. Spieler sind nicht da.

Der Youtuber ist bekannt für seine P.T. Videos, in denen er die Kamera und den Code der Demo hackt, um Geheimnisse zu entdecken, die sich hinter den Kulissen verbergen, wie zum Beispiel eine kopflose Version von Bösewicht Lisa.

P.T. ist einfach eine kostenlose Demo für Stille HügelDies wurde aufgrund der Trennung zwischen Hideo Kojima und Konami im Jahr 2015 bekanntermaßen abgesagt, aber dies hat die alten Kojima Productions nicht davon abgehalten, viel Sorgfalt und Mühe in das Spiel zu stecken.

Das Video zeigt, wie Lisa im Haus herumläuft, während die Spieler nicht ihr übliches Moveset auslösen.

Während Animationen eindeutig nicht poliert sind, können wir sehen, wie Entwickler bereits begonnen haben, an Routinen und Bewegungen für zusätzliche Begegnungen zu arbeiten, wie z. B. das Ziehen ihrer Beine oder das Einlegen einer Hand in eine andere im Leerlauf.

Wie McDonald selbst mitteilte, enthält das Video weitere Details „nur überraschend viele Details und Arbeiten“, die Kojima Productions in die PlayStation 4-Demo aufgenommen hat.

"Ich denke, es ist eine unfertige Takelage, als wollten sie, dass sie tatsächlich den Griff greift und ihn dreht, aber sie hat ihn nie fertiggestellt, weil niemand ihn sehen würde", fügte er hinzu.

Nach den neuesten Gerüchten könnte es jedoch immer noch eine Chance geben, dass Hideo Kojima wieder an der Arbeit arbeitet Stiller Hügel Franchise.

Der Designer und Regisseur von Metallgetriebe und Todesstrandung könnte in der Tat ein brandneues Spiel aus der Serie in Zusammenarbeit mit Sony und ein weiteres entwickeln Stiller Hügel Das Spiel könnte bei einer Gruppe ehemaliger Silent Team-Mitglieder unter der Leitung des Erfinders von Siren in Arbeit sein.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.