Planet Zoo – Mindestanforderungen und empfohlene Anforderungen für den PC

Planet Zoo - Mindestanforderungen und empfohlene Anforderungen für den PC

Planet Zoo ist endlich da. Das neue Spiel von Frontier Developments. Die Macher von Planet Coaster und Zoo Tycoon Wir haben beide Elemente kombiniert, um den ultimativen Zoosimulator zu entwickeln. Wenn Sie sich fragen, welchen PC Sie benötigen, um ihn ausführen zu können, haben wir die folgenden Details für Sie.

Planet Zoo – Mindestanforderungen und empfohlene Anforderungen

Minimum

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 7 (SP1 +) / 8.1 / 10 64-Bit
  • Prozessor: Intel i5-2500 / AMD FX-6350
  • Erinnerung: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 770 (2 GB) / AMD Radeon R9 270X (2 GB)
  • Lager: 16 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen

  • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 10 64bit
  • Prozessor: Intel i7-4770k / AMD Ryzen 5 1600
  • Erinnerung: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1070 (8 GB) oder AMD Radeon RX 580 (8 GB)
  • Lager: 16 GB verfügbarer Speicherplatz

Zum Glück ist das nicht sonderlich ausgefallen. Die große Mehrheit der Leute da draußen sollte also kein Problem damit haben, das Spiel zu starten, wenn die letzte Steam-Volkszählung noch aussteht. Die 8-GB-GPU ist vielleicht ein wenig überraschend, aber ich vermute, dass dies gerade zur neuen Normalität wird, wenn Sie moderne Spiele auf den höchsten Einstellungen ausführen möchten.

Planet Zoo versetzt Sie in die Lage, Ihren Traumzoo zu bauen. Sie müssen sich um Ihre Tiere kümmern, ihnen Lebensräume errichten und auch die Infrastruktur des Zoos selbst berücksichtigen. Sie behalten nicht nur die Tiere, Sie können auch forschen und züchten und die Tiere wieder in die Wildnis entlassen. Sie müssen auch die Bedürfnisse der Gäste befriedigen und den Zoo mit Gewinn am Laufen halten, damit Sie einen soliden Spagat zwischen Systemen finden, mit denen Sie sich auseinandersetzen können.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.