Pokémon Go Stardust Komplette Anleitung | So finden Sie es, verwenden Sie es, handeln Sie mit Kosten und mehr

Pokémon Go Stardust Komplette Anleitung | So finden Sie es, verwenden Sie es, handeln Sie mit Kosten und mehr

Sternenstaub ist eine wichtige Ressource in Pokémon GO. Sie verwenden es zusammen mit Candy, um die Stufen und CP-Werte Ihres Pokémon zu erhöhen. Jedes Mal, wenn du Stardust für dein Pokémon verwendest, erhält es ein Power-Up und steigt um die Hälfte, während es seine CP erhöht. Die Menge an CP, die ein Pokémon beim Einschalten erhält, wird durch die maximal mögliche CP eines Pokémon bestimmt, die sich aus seinen individuellen Werten (IVs) ergibt.

Es ist erwähnenswert, dass der CP-Betrag, den Ihr Pokémon erhält, signifikant niedriger wird, wenn dieses einzelne Pokémon ein höheres Level erreicht. Sobald dein Pokémon Level 30 erreicht hat, werden seine CP-Gewinne pro Level auf die Hälfte des ursprünglichen Betrags gesenkt. Die CP eines Pokémons erreicht 90 Prozent seines Gesamtpotenzials mit Stufe 30. Je nach IVs des Pokémons möchten Sie möglicherweise nicht die unglaublich hohen Stardust-Kosten bezahlen, die für das Hochfahren mit höheren Stufen (30 bis 40) erforderlich sind.

Wie viel Sternenstaub wird benötigt, um ein Pokémon zu leveln?

Gegenwärtig kann ein Pokémon maximal 40 Punkte erreichen. Das Erhöhen eines Pokémon-Levels erfordert eine erhebliche Investition in Sternenstaub und macht es zu einem wertvollen Verbrauchsgut. Dein Pokémon gewinnt mit jedem Power-Up ein halbes Level.

Die Menge an Sternenstaub, die deine Pokémon benötigen, hängt von ihrem aktuellen Level ab. Alle Stardust-Kosten sind bei allen Pokémon gleich und steigen mit zunehmender Stärke. Es kostet insgesamt 270.000 Sternenstaub, ein Pokémon von 1 auf 40 zu bringen.

Der Betrag erhöht sich alle drei Stufen. Sie müssen jedes Level zweimal anwenden, da jeder Stardust-Betrag ein halbes Level erhöht. Hier sind die Stardust-Kosten für jedes Level:

  • Level 1-3: 200 Sternenstaub, 1 Süßigkeit (pro Power Up)
  • Stufen 3-4: 400 Sternenstaub, 1 Süßigkeit (pro Power Up)
  • Stufen 5-7: 600 Sternenstaub, 1 Süßigkeit (pro Power Up)
  • Stufen 7-9: 800 Sternenstaub, 1 Süßigkeit (pro Power Up)
  • Stufen 9-11: 1.000 Sternenstaub, 1 Süßigkeit (pro Power Up)
  • Stufen 11-13: 1.300 Sternenstaub, 2 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 13-15: 1.600 Sternenstaub, 2 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 15-17: 1.900 Sternenstaub, 2 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 17-19: 2.200 Sternenstaub, 2 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 19-21: 2.500 Sternenstaub, 2 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 21-23: 3.000 Sternenstaub, 3 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 23-25: 3.500 Sternenstaub, 3 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Levels 25-27: 4.000 Sternenstaub, 3 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Levels 27-29: 4.500 Sternenstaub, 3 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 29-31: 5.000 Sternenstaub, 3 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 31-33: 6.000 Sternenstaub, 6 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 33-35: 7.000 Sternenstaub, 8 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 35-37: 8.000 Sternenstaub, 10 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 37-39: 9.000 Sternenstaub, 12 Süßigkeiten (pro Power Up)
  • Stufen 39-40: 10.000 Sternenstaub, 15 Süßigkeiten (pro Power Up)

Viele möchten vielleicht warten, um Stardust für stärkere wilde Pokémon mit einem hohen CP-Wert auszugeben, anstatt ihn für schwächere Fänge zu verschwenden.

So erhalten Sie Stardust

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Stardust zu verdienen Pokémon GO. Im Allgemeinen stammt Ihre Hauptquelle für Sternenstaub aus dem Fangen und Schlüpfen von Pokémon.

Pokémon in freier Wildbahn fangen (100/300/500 Sternenstaub)

Die Menge an Sternenstaub, die du erhältst, hängt von der Entwicklung des Pokémon ab.

  • Die erste Entwicklung ist 100
  • Die zweite Entwicklung ist 300
  • Die dritte Entwicklung ist 500

Nicht jedes Pokémon hat drei Entwicklungen, sodass Sie mit den meisten Fängen keine 500 Stardust erzielen können. Unabhängig davon ist dies die zuverlässigste Methode, um Stardust zu erhalten. Sie können Pokémon-Spawn-Chancen mit Ködern erhöhen.

Zusätzlich kannst du 500 Sternenstaub für das erste Pokémon verdienen, das du jeden Tag fängst. Wenn Sie dies für eine Woche hintereinander tun und 500 für jeden ersten Fang erhalten, erhalten Sie bis zum Ende der Woche 3.000, und Sie werden die Serie von vorne beginnen.

Verdiene dir den Bonus Stardust, indem du wetterbeeinflusste Spawns fängst (25/75/125 Stardust)

Du erhältst zusätzlichen Sternenstaub, wenn du wilde Pokémon fängst, die vom Wetter betroffen sind. Du verdienst 25 Prozent mehr Sternenstaub, wenn du diese Pokémon einnimmst. Pokémon mit höheren Entwicklungen belohnen also mehr Sternenstaub.

Es gibt sieben verschiedene Wetterbedingungen in Pokémon GODies wirkt sich sowohl auf die Spawnraten als auch auf die IVs bestimmter Pokémon aus. Sie können auf Ihrer Karte sehen, ob der Spawn eines Pokémon durch das Wetter beeinflusst wurde, da das Pokémon von einem speziellen blauen Strudeleffekt umgeben ist. Diese Pokémon haben signifikant bessere Werte als Nichtwetter-Spawns und gewähren einen Bonus auf Stardust bei der Eroberung. Hier ist eine Liste der möglichen Wetterbedingungen zusammen mit den betroffenen Pokémon-Typen:

  • Sonnig / klar: Feuer, Gras, Boden
  • Regnerisch: Käfer, Elektrisch, Wasser
  • Wolkig: Normal, Rock
  • Wolkig: Fee, Kampf, Gift
  • Windig: Drache, Fliegen, Hellseher
  • Schnee: Eis, Stahl
  • Nebel: Dunkler Geist

Bruteier mit Pokémon (potenziell 400-3200 Sternenstaub, basierend auf km Ei)

Sie können Stardust auch erhalten, indem Sie Eier ausbrüten. So können Sie Stardust verdienen, indem Sie nur passiv gehen. Sie sind jedoch sowohl durch die Anzahl der verfügbaren Eierslots (neun) als auch durch Ihren Vorrat an Inkubatoren begrenzt. Wenn Sie nur den kostenlosen Inkubator verwenden, konzentrieren Sie sich am besten auf das Brüten von 10 km langen Eiern, um den höchstmöglichen Stardust-Gewinn zu erzielen.

  • 1KM Eier: 400 bis 800 Sternenstaub
  • 5KM Eier: 800 bis 1600 Sternenstaub
  • 10KM Eier: 1.600 bis 3.200 Sternenstaub

Teilnahme an Raids (500 Stardust)

Für die Teilnahme an einem Schlachtzug erhältst du eine Belohnung von 500 Sternenstaub, auch wenn du das Schlachtzugspokémon nicht besiegst. Die Auszeichnung ist für alle Raid-Stufen gleich. Raids sind jedoch keine verlässliche Methode, um Stardust zu erhalten, da Sie Raid-Pässe benötigen und diese zeitlich begrenzt sind.

Pokémon im Fitnessstudio mit Beeren füttern (20 Sternenstaub)

Du kannst 20 Sternenstaub erhalten, indem du deinem Garten Beeren fütterst Pokémon verteidigt derzeit Turnhallen. In einem 30-minütigen Fenster kannst du 10 einzigartige Pokémon mit bis zu 10 Beeren füttern. Nach 30 Minuten nach Ihrer ersten Fütterung können Sie weitere 10 Pokémon füttern. Obwohl Sie mit dieser Methode möglicherweise nicht zu viel Sternenstaub gewinnen, haben Sie die Chance, Süßigkeiten zu gewinnen.

Es spielt keine Rolle, welche Beeren Sie verwenden, daher möchten Sie Nanab-Beeren verwenden, da diese den niedrigsten funktionalen Wert haben.

Tägliche Prämien von Stardust

Auch wenn Sie nicht aktiv spielen, sollten Sie sich jeden Tag ein paar Minuten Zeit nehmen, um die täglichen Bonusprämien zu erhalten. Sie können einmal täglich zusätzlichen Sternenstaub erhalten, wenn Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

Teilnahme an Veranstaltungen

Pokémon Go bietet regelmäßig spezielle Themenereignisse an, beispielsweise die jüngsten Wasserfestival. Diese bieten den Trainern exklusive Möglichkeiten, Stardust zu gewinnen. Wenn Sie Stardust mahlen, halten Sie ein Auge auf diese Ereignisse, damit Sie die doppelten oder sogar dreifachen Stardust-Raten nutzen können. Diese beinhalten normalerweise spezielle Missionen, die Sternenstaub belohnen können.

Wie ist Stardust anzuwenden?

Du verwendest Sternenstaub, um dein Pokémon zu verbessern und seine CP zu erhöhen. Stardust auf Pokémon anwenden, Tippe auf das Hauptmenü und wähle Pokémon aus, das du verbessern möchtest. Gehen Sie zu ihrem Menü und drücken Sie die Power Up-Taste auf dem Übersichtsbildschirm des Pokémon.

Verbessere dein Pokémon

Du brauchst auch Süßigkeiten, um die CP eines Pokémons zu erhöhen und sie weiterzuentwickeln. Süßigkeiten werden für die Entwicklungslinie der einzelnen Pokémon verwendet und können durch Fangen, Schlüpfen oder Tauschen von Pokémon dieser Familie gewonnen werden. Zum Beispiel kostet die Entwicklung eines Pikachu zu Raichu Pikachu Candy. Power-Ups kosten 1-304 Bonbons einer bestimmten Spezies, wobei die Kosten mit jedem Power-Up steigen.

Erhalten und Verwenden von Sternstücken

Sie können Ihre Stardust-Gewinne steigern, indem Sie Sternstücke verwenden, die die Menge an verdientem Stardust für die nächsten 30 Minuten um 50 Prozent erhöhen. Sie können Star Pieces nur erhalten, wenn Sie im Shop mit PokéCoins eine limitierte Great Box und eine Ultra Box kaufen. Sie können PokéCoins verdienen, indem Sie sie mit echtem Geld im Shop kaufen oder ein Fitnessstudio verteidigen.

Sie müssen planen, wie Sie Ihre Sternstücke verwenden möchten. Sie haben das Potenzial, an Ihrem siebten Spieltag in Folge (aufgrund des 7-Tage-Streak-Bonus) den meisten Sternenstaub zu verdienen, und wenn Sie bereit sind, Eier zu schlüpfen. Es kann lukrativ und schwierig sein, diese Ereignisse in einem einzigen 30-minütigen Fenster anzuordnen, um ein Sternenstück zu aktivieren und den Sternenstaub signifikant zu steigern.

Sternenstaubkosten für den Handel mit Pokémon

Zusätzlich zur Erhöhung der CP eines Pokémons benötigst du Stardust, um Pokémon mit anderen Trainern zu tauschen. Wir behandeln den Pokémon-Handel ausführlich in unserer vollständiger Leitfaden für den Handel mit Pokémon GO.

Die Menge an Sternenstaub, die benötigt wird, um ein Pokémon mit einem anderen Trainer zu tauschen, verringert sich, wenn Sie sich mit diesem Trainer besser anfreunden. Weitere Informationen zum Erhöhen des Freundschaftsniveaus mit Trainern finden Sie in unserer komplette Freundschaftsanleitung. Unter Berücksichtigung dieser Rabatte sind hier die Stardust-Kosten für alle Arten von Pokémon-Trades aufgeführt:

Unbesessene Pokémon

Glänzend / legendär:

  • Guter Freund: 1,000,000
  • Toller Freund: 800.000
  • Ultra Freund: 80.000
  • Bester Freund: 40.000

Regional / Regelmäßig:

  • Freund: 20.000
  • Guter Freund: 20.000
  • Toller Freund: 16.000
  • Ultra Freund: 1.600
  • Bester Freund: 800

Pokémon gehört

Glänzend / legendär:

  • Guter Freund: 20.000
  • Toller Freund: 16.000
  • Ultra Freund: 1.600
  • Bester Freund: 800

Regional / Regelmäßig:

  • Freund: 100
  • Guter Freund: 100
  • Toller Freund: 80
  • Ultra Freund: 8
  • Bester Freund: 4

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.