Pokémon Sword and Shield Update 1.1.1 behebt Abstürze aufgrund böswillig gestalteter Pokémon-Trades

Pokémon Sword and Shield, Pokémon Home Neue Updates „verbessern das Spielerlebnis“

Nintendo hat neue Updates für veröffentlicht Pokémon Schwert und Schild, und Pokémon nach Hause. Die neueste Hauptlinie Pokémon Spiele wurden letztes Jahr für Nintendo Switch veröffentlicht, während Zuhause ist eine Cloud-Anwendung, mit der Benutzer ihre Pokémon auf jedem Gerät tragen können, auf dem sie spielen möchten.

Pokémon Schwert und Schild wurden auf Version 1.1.1 und von aktualisiert das offizielle ChangelogDieser Patch hat "mehrere Probleme behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern". Aus den Berichten der Benutzer jedochWir erfahren, dass dieses Update entwickelt wurde, um "den Absturz zu beheben, der durch" böswillig gestaltete "Pokémon-Trades verursacht wird".

Pokémon nach Hause wurde ebenfalls auf Version 1.0.1 aktualisiert, es liegen jedoch keine Berichte und spezifischen Details darüber vor, was mit diesem Patch geändert wurde.

Nintendo hat zur Verfügung gestellt ein offizielles Changelog wo es nur heißt, "mehrere Probleme behoben zu haben, um das Spielerlebnis zu verbessern". Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass mit diesem Update Änderungen vorgenommen werden, die mit der neuesten Version von vorgenommen wurden Pokémon Schwert und Schild.

Pokémon nach Hause wurde bereits am 6. März aktualisiert, um einen Pokédex-Abschlussfehler zu beheben, und wird sorgfältig überwacht, da es ein monatliches Abonnement zusätzlich zu einer kostenlosen Stufe enthält.

Das neueste Spiel im Franchise, Pokémon Mystery Dungeon: Rettungsteam DXhat eine hervorragende kommerzielle Leistung erzielt, obwohl es sich nicht um einen Haupttitel handelt. Langjährige Fans warten jedoch auf die erste Erweiterung von Sword and Shield, die im Juni veröffentlicht wird.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.