Red Dead Online Legendary Bounties: Philip Carlier

Red Dead Online Legendary Bounties: Philip Carlier

Es ist Zeit für eine weitere legendäre Bounty für uns alle, die die Wurzel der gemieteten Waffe anstelle des Sammlers oder Händlers gezogen hat. Dieser ist ein Trottel. Der sechste Eintrag in der Red Dead Online-Folklore führt Sie zu Philip Carlier, einem einstmals angesehenen Bankier, der ein wenig aus dem Ruder gelaufen ist. Er führt Sie im Sumpfschlamm bis zum Hals, während Sie Alligatoren und verrückte Schlammmenschen bekämpfen.

Wir sind jetzt in der Zielgeraden, da nur noch vier übrig sind, und alles in allem werde ich traurig sein, sie gehen zu sehen. Sicher, einige von ihnen waren brillant durchdachte Stücke, während andere Albträume beendeten, aber insgesamt waren sie ein großer Spaß. Wo fällt Philip Carlier in all dem hin? Irgendwo dazwischen, nicht so unterhaltsam wie in der letzten Woche, aber nicht so frustrierend wie bei einigen anderen. Wenn Sie ihn also ausschalten wollen, gehen Sie so vor.

Red Dead Online-Leitfaden für legendäre Kopfgelder: Philip Carlier

* Offensichtlich, Spoiler voraus, wenn Sie dies noch nicht abgeschlossen haben *

Die Einrichtung

Philip Carlier war ein angesehener Bankier und ein rundum ruhiger Typ, bis zu dem Punkt, an dem er bei einer Unterschlagung erwischt wurde und seinen Manager mit einem Kerzenhalter zu Tode schlug. Er machte sich auf den Weg in die Sümpfe, und dort versteckt er sich seitdem. Andere Kopfgeldjäger haben nach ihm gesucht, aber keiner hat auch nur einen flüchtigen Blick erhascht. Es liegt also an Ihnen, das zu erreichen, was sie nicht konnten, und Philip Carlier zu sich zu bringen, tot oder lebendig.

Sie befinden sich außerhalb der Siedlung Lagras, einem Ort, den jeder kennen sollte, der ein Banditenversteck räumen oder jemanden jagen musste, und wenn Sie sich Philip Carlier nähern, wartet er auf Sie. Er kocht einen Eintopf und sieht aus, als hätte er seit drei Jahren kein Bad mehr gesehen. Er scheint sich wirklich zu freuen, dich zu sehen und sagt dir, dass er sich auf deine Gesellschaft gefreut hat, aber es ist alles eine List, als er etwas Explosives in die Mischung auf dem Feuer wirft, das deinen Arsch bewusstlos macht. Jetzt wird es hier etwas komisch.

Philip Carlier abnehmen

Wenn Sie zu kommen, werden Sie feststellen, dass Sie am 20. April höher sind als Snoop Dogg. Dies ist ein Problem, da es Ihre Sicht und Reaktionszeit beeinträchtigt und Sie sehr schnell tot sehen kann. Nachdem Sie gesehen haben, wie eine riesige Eule (nein, wirklich) fliegt und sich in eine Rauchwolke verwandelt, erscheint eine weitere schwarze Wolke, aus der Philip Carlier mit einer Machete herausläuft. Er hat vor, dir den Kopf abzunehmen, und du musst ihn erschießen, um ihn davon abzuhalten. Was schwierig ist, wenn man sich nicht auf den Hurensohn einlassen kann. Wenn Sie es schaffen, ihn zu schlagen, wird er wieder verschwinden. Sie werden eine weitere kleine Explosion hören, aber dieses Mal werden Sie nicht wissen, woher sie kommt. Hier kommt der plötzliche Tod ins Spiel. Ich habe zwei Leben verloren, als du dich umdrehen musst, um ihn zu finden, bevor er dich findet, und ihn erneut knallt, bevor er dich zerreißen kann. Wenn Sie dies dreimal erfolgreich schaffen, kehren Sie zu Ihrem Sehvermögen zurück, die Drogen nehmen ab und Sie müssen ihn aufspüren.

Klicken Sie in Eagle Eye und suchen Sie nach Hinweisen. Sobald Sie eine gefunden haben, überprüfen Sie sie und konzentrieren Sie sich auf die Spuren, um Philip Carlier zu finden. Seien Sie vorsichtig, der Sumpf ist voll von Alligatoren und Schlammmenschen, Sumpfbewohnern mit Schlamm im Gesicht, und ihr einziger Zweck ist es, sicherzustellen, dass Sie sich Philip Carlier nicht nähern können. Entweder erstechen sie dich, indem sie einen Pfeil in deinen Schädel stecken, oder sie zermahlen den ewig liebenden Mist aus dir heraus.

Folgen Sie den Spuren, und Sie werden Philip Carlier finden. Nachdem ich dies wiederholt hatte, weil ich oft ermordet worden war, stellte ich fest, dass er sich am weitesten von den drei gelben Markierungen befand, aber dies könnte für andere Spieler anders sein. Es ist einfacher, auf der Straße zu fahren, sobald Sie ihn und seinen Aufenthaltsort identifiziert haben, aber was auch immer Sie tun, bringen Sie Ihr Pferd nicht in den Sumpf, da es sonst gefressen wird.

Sobald Sie ihn finden, stecken Sie eine Kugel in sein Knie und versuchen Sie, ihn so schnell wie möglich zu fesseln. Der Grund dafür ist einfach. Philip Carlier kann mit Alligatoren sprechen und sie sind alle bereit, dich anzugreifen, sobald er auf den Schlamm trifft. Wenn Sie hogtie können, bevor Sie von seinen Haustieren oder seinen Freunden, den Schlammmännern, überfallen werden, nehmen Sie alles heraus, was sich bewegt, bevor Sie ihn zur Hauptstraße und auf den Rücken Ihres Pferdes fahren. Wenn Sie nicht können, müssen Sie durch den Sumpf waten, um ihn zu jagen, und das kann sehr schnell chaotisch werden.

Philip Carlier einnehmen

Dies sollte nicht zu viel Mühe sein, da Sie ihn zum nächsten Gefängnis bringen müssen, und da dies in Saint-Denis ist, das gleich um die Ecke von Ihnen ist, sollten Sie minimalen Widerstand finden. Ich hatte nur einen Typen hinter mir, was eine nette Abwechslung zu den anderen Legendary Bounties war. Wenn Sie ihn in die Zelle bringen und Ihre Belohnung abholen, erwähnt der Polizeichef, dass manche Menschen nicht rehabilitiert werden können. Sie müssen es jedoch versuchen, was mich glauben lässt, dass Philip Carlier zur Nervenheilanstalt und nicht zum Tanz des Toten am Ende eines Seils aufbricht. Das ist ärgerlich, da sie nicht wissen, wie lange Sie brauchen werden, um Sumpfschlamm aus Ihren Kleidern zu bekommen.

Abschließende Gedanken

Philip Carlier war eine interessante Belohnung. Es war nicht so lustig wie einige der anderen, aber, wie ich bereits erwähnt habe, war es auch kein massiver Schmerz. Was mir jedoch am besten gefallen hat, war, dass es ziemlich gruselig und ein wenig schrecklich war, was mit dem Beginn der verrückten Säurereise zu tun hatte. Die Mud Men, die aus dem Nichts auftauchen, und die Lieblingskrokodile von Philip Carlier haben Sie definitiv auf Trab gehalten und einen Hauch von den klassischen Mountain Men Eat Everyone-Filmen der späten 70er gehabt. Dies kann nur ein gutes Zeichen für die legendäre Bounty der nächsten Woche sein, da Halloween auf uns zukommt und Rockstar wahrscheinlich alles daran setzen wird, die beiden großen Köpfe zu treffen. Seien wir ehrlich, wir sterben alle für einen anderen Roter toter AlbtraumUnd da ist das Haus mit der Warnung auf der Scheune.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.