Resident Evil 4, Shadow of Mordor, Andere Triple-A-Titel, die den Xbox-Spielpass bald verlassen

Resident Evil 4, Shadow of Mordor, Andere Triple-A-Titel, die den Xbox-Spielpass bald verlassen

Weitere Xbox Game Pass-Titel verlassen die von Microsoft gemeinsam genutzte On-Demand-Bibliothek von Microsoft. Dieses Mal enthält die Liste mehrere Spiele, die Sie nicht verpassen sollten.

Wie die iOS-App enthüllt, gibt Xbox Game Pass bis Ende Januar fünf Triple-A-Spiele frei. Dies scheint die bedeutendste Abkehr seit der Veröffentlichung des Dienstes zu sein. Die Spiele in zwei Wochen sind:

  • Der Unternehmensbereich
  • Mittelerde: Shadow of Mordor – Spiel des Jahres Edition
  • Resident Evil 4
  • Saints Row: Der Dritte
  • Tomb Raider: Definitive Edition

Dies ist eine übliche Vorgehensweise für Xbox Game Pass, da Titel häufig ein- und ausgehen. Auf jeden Fall ist es ungewöhnlich, dass dieser große Titel im selben Monat aus dem Dienst genommen wird, obwohl er noch nicht sehr jung ist.

Das Original Der Unternehmensbereich ist bereits in der Vergangenheit dem Dienst beigetreten und hat ihn verlassen. Es macht es wieder, obwohl es erst im Dezember hinzugefügt wurde. Dies ist in der Regel auf kommerzielle Bedingungen zwischen Microsoft zurückzuführen, bei denen eine Gebühr fällig wird, wenn deren Titel Teil der Bibliothek sind, und wenn Verlage oder Entwickler auslaufen.

Spiele, die jeden Monat veröffentlicht werden, sind möglicherweise von grundlegender Bedeutung, um Microsoft zu ermöglichen, die aktuellen Kosten für das Abonnement zu übernehmen und sie nicht so schnell wie möglich zu erhöhen, wie der Executive Vice President von Gaming Phil Spencer kürzlich in einem Interview bekannt gab.

Die neuesten Einträge in den Xbox Game Pass-Abonnements wurden Anfang Januar veröffentlicht und beinhalten unter anderem: Tekken 7, Frostpunk, und Grand Theft Auto V.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.