Rise of Skywalker Eröffnungswochenende Looking Grim

Neu Der Aufstieg von Skywalker Teaser enthüllt

Es sei denn, Sie zählen Pre-Sales

Ein Bericht von IGN und Box Office Pro schlägt vor, dass die Eröffnungszahlen für Star Wars Episode IX: Der Aufstieg von Skywalker die niedrigsten der gesamten neuen Trilogie sein könnten. Der Film wird voraussichtlich zwischen 185 und 225 Millionen US-Dollar kosten, was unter den Eröffnungszahlen der beiden vorherigen Filme liegt.

Auf der anderen Seite gibt es einen widersprüchlichen Bericht, der Rise of Skywalker auf Platz 2 aller Vorverkäufe setzt und knapp hinter Avengers: Endgame liegt. Tatsächlich zeigt ein schneller Google-Tauchgang, dass diese Vorverkäufe entweder ein Zeichen des Erfolgs oder eine völlige Lüge sind. Laut verschiedenen YouTube-Kritikern hat Disney bereits Vorverkaufszahlen als Marketing-Taktik verwendet. Die einzig genaue Messgröße sind die tatsächlichen Verkaufszahlen für das Eröffnungswochenende.

Tatsächlich ist Rise of Skywalker, abhängig von den Quellen, die Sie nachschlagen, die Nummer eins bei den Vorverkaufszahlen und wird von Endgame in etwa einer Stunde gesprengt. Es ist gut möglich, dass dies der Star Wars-Film mit der niedrigsten Leistung seit Jahren ist. Es ist auch möglich, dass Disney eine allmächtige Hydra ist, deren heulende Köpfe die Ohren aller Lebewesen auf der Erde erreichen. Der Punkt ist, dass ich mich definitiv ihrer flüsternden, nicht übereinstimmenden Symphonie beuge und diesen Film in den Kinos sehe.

Spielanleitung365.Com, Spielanleitung365.Com

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.