Sea of ​​Stars ist ein Prequel für The Messenger

Sea of ​​Stars ist ein Prequel für The Messenger

Sea of ​​Stars bringt rundenbasiertes Rollenspiel zu The Messenger

Sea of ​​Stars wurde kürzlich als rundenbasiertes RPG-Prequel zu Sabotages Hit The Messenger im Indie-Studio angekündigt. Spieler übernehmen die Kontrolle über zwei Charaktere und kombinieren die Kräfte von Sonne und Mond, um Eclipse Magic einzusetzen und Greuel zu zerstören, die von einem bösen Alchemisten namens The Fleshmancer erschaffen wurden. Insgesamt gibt es sechs spielbare Gruppenmitglieder, die jeweils ihren eigenen Kampfstil und ihre eigene Persönlichkeit haben, wie die besten Rollenspiele da draußen. Das Spiel ist derzeit auf Kickstarter, um Geld für die Entwicklung zu erhalten, und Spieler können sich hier dem Kickstarter verpflichten. Das Spiel wird voraussichtlich bis 2022 für PC und Konsolen veröffentlicht.

Meer der Sterne

Sea of ​​Stars-Spieler müssen aufgrund des dynamischen Kampfes Angriffen ihrer Feinde entgegenwirken, wobei Vorfreude der Schlüssel zum Gewinn eines Kampfes ist. Wie bei den meisten Rollenspielen liegt der Schwerpunkt dieses Spiels auf der Geschichte, die sich auf die Hintergrundgeschichten der sechs spielbaren Charaktere und die unruhige Welt konzentriert, in der sie leben. Fans von The Messenger werden Sea of ​​Stars als zusätzliche Reise sehen, während andere Spieler es als eigenständige Erfahrung genießen können.

In Sea of ​​Stars gibt es kein Level-Grind, sodass niemand das Gefühl hat, gegen eine Mauer der Erfahrung zu stoßen, sobald er einen bestimmten Punkt des Spiels erreicht hat. Der Tag / Nacht-Zyklus ist anscheinend wichtig für das bevorstehende Prequel von The Messenger, und das Spiel wird „die traditionellen visuellen Grenzen klassisch gestalteter 2D-Pixel-Art-Spiele überschreiten; Nur so kann man die Geschichte von Helden richtig erzählen, die die Kräfte von Sonne und Mond beschwören. “

Der Kickstarter hat weniger als einen Monat Zeit, um die gesuchte Finanzierung zu erhalten, und sie haben ihr Ziel übertroffen. 5.908 Personen haben bereits 275.443 US-Dollar zugesagt, um sicherzustellen, dass das Messenger-Prequel erstellt wird. Wirst du Sea of ​​Stars bekommen, wenn es veröffentlicht wird, oder bist du ein früher Unterstützer? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Quelle: VG24 / 7

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.