Sega kündigt Sonic bei den Olympischen Spielen für Handys an

Mario Sonic Olympics

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen werden mobil ausgegliedert

Sega hat angekündigt, dass Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen ein exklusives mobiles Spin-off-Spiel mit dem Titel "Sonic bei den Olympischen Spielen" haben werden. Das Spiel soll am 7. Mai dieses Jahres auf Android und IOS erscheinen.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Tokio 2020

Spieler können sich ab heute für den mobilen Titel vorregistrieren. Sega bietet Anreize für die Vorregistrierung, indem es allen Spielern Belohnungen im Spiel anbietet, basierend darauf, wie viele Spieler sich vor dem Startdatum registrieren. Die Belohnungen sind wie folgt:

  • 100.000 Vorregistrierungen werden den Musiktitel „Ocean View“ von Team Sonic Racing freischalten
  • Durch 300.000 Vorregistrierungen werden Trainingspunkte freigeschaltet, mit denen Ereignisse und Spezialfähigkeiten freigeschaltet werden können
  • 500.000 Vorregistrierungen werden das Abzeichen mit Miraitowa, dem Maskottchen Tokio 2020, freischalten

Sega hat angekündigt, dass weitere Auszeichnungen bekannt gegeben werden, wenn die Registrierungen die 500.000-Marke überschreiten.

Für das Spiel wurde ein Trailer veröffentlicht, der die Geschichte und das Gameplay von Sonic bei den Olympischen Spielen zeigt. Die Geschichte ist, dass Dr. Eggman versucht, Tokio zu übernehmen. Sonic fordert Eggman zu einer Reihe von olympischen Events heraus und wer gewinnt, kann die Stadt behalten.

Das Spiel verspricht 15 olympische Events, darunter Weitsprung, Karate und mehr. Jedes Ereignis spielt anders und jeder Sonic-Charakter hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Neben den Hauptveranstaltungen gibt es eine Sammlung von Minispielen.

Sonic bei den Olympischen Spielen hat eine globale Rangliste sowie tägliche Herausforderungen für die Spieler. Es scheint einen asynchronen Chrom-Multiplayer zu geben, da die Spieler bei verschiedenen Events gegeneinander antreten können. Das im Trailer dargestellte Sprint-Ereignis zeigt, wie Sonic sich darauf vorbereitet, gegen die Geisterdaten eines anderen Spielers anzutreten, ähnlich wie im Zeitangriffsmodus in den meisten Rennspielen.

Die eigentlichen Olympischen Spiele in Tokio 2020 finden vom 24. Juli bis 9. August statt.

Quelle: Pressemitteilung

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.