Sie können die Kraft von Fashionframe nutzen, um wie Warframes Grineer Manic auszusehen

Sie können die Kraft von Fashionframe nutzen, um wie Warframes Grineer Manic auszusehen

Grineer Manics nerven. Sie sind schwer zu finden, umständlich zu töten und haben die Angewohnheit, an unangenehmen Orten zu sterben, wenn Sie versuchen, Ash-Blaupausen zu bewirtschaften. Sie sind auch cool; So wie Feinde oft in Videospielen sind. Manik kann aus dem Blickfeld verschwinden und wieder auftauchen, um dich mitten im Kampf ins Gesicht zu schlagen. Sie sehen aus wie schrecklich böse Ninjas, was immer ein scharfer Ausdruck ist. Das Beste daran, wie sie aussehen, ist, dass Redditor InfamousBanana eine großartige Möglichkeit gefunden hat, einen Manic im Spiel mitzuspielen.

Lernen Sie den Tenno Manic kennen von r / Warframe

Nach dem Posten ihrer Arbeit an die Kriegsrahmen subreddit sezierte die Community schnell genau, wie sie es erreicht hatte. Der Warframe ist Baruuk mit der Graxx Tennogen-Haut, während das Rückenteil der Surator Syandana ist. Die Brustplatte von Kuva Trieg kümmert sich um den Brustpanzer, und die etwas manische Haltung ist die bewegliche Ivara-Animation. Es ist eine exzellente Arbeit von InfamousBanana, die zu einem wirklich einschüchternden Tenno führt. Die Tatsache, dass dies Baruuk ist, macht es besser, da seine Serene Storm-Fähigkeit den Teil sicher sieht, als er Feinde mit seinen Füßen und Fäusten auslegt.

FashionFrame ist für viele das ultimative Endgame Kriegsrahmen Spieler, wenn du irgendwann so viele Skins und Kosmetika sammelst, dass du keine andere Wahl hast, als zu sehen, was dir einfällt. Das Modespiel in Warframe wird durch das Tennogen-Programm unterstützt, mit dem die Spieler Kosmetika herstellen können, die im Spiel landen können, wenn sie sich als populär genug erweisen. Die Schöpfer erhalten dann einen Teil der Gewinne. Dies ist zweifellos ein Favorit, also sieht es so aus, als hätte Baruuks Graxx-Skin gerade einen weiteren Verkauf gemacht.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.