Sony enthüllt die vollständigen Spezifikationen für die PS5

Sony bietet diesen März eine aktuelle Platin-Trophäe an

Es geht um Geschwindigkeit und Leistung

Ähnlich wie Microsoft Anfang dieser Woche zeigte Sony die vollständigen Spezifikationen für die PS5. Die Informationen kamen zu uns über eine detaillierte Präsentation von Mark Cerny, die ursprünglich für die diesjährige abgesagte GDC-Konferenz gedacht war. Die detaillierten Spezifikationen zeigen, dass ein System mehr oder weniger mit der Xbox Series X vergleichbar ist.

PS5 vollständige Spezifikationen markieren cerny

Zwei der Hauptschwerpunkte der Präsentation waren die leistungsstarke SSD und die neue 3D-Audio-Hardware, die Tempest Engine. Mit einer vorgeschlagenen Lesegeschwindigkeit von 5,5 GB / s eliminiert die SSD die Ladezeiten so gut wie vollständig. Dies ändert wiederum die Gestaltung des gesamten Spiels. So viele Treppen, Aufzüge und kurvenreiche Passagen werden nicht mehr benötigt, um Spielelemente im Hintergrund laden zu können.

Und doch liegen die vollständigen technischen Daten für die PS5 trotz all dieser Leistung unter der Haube etwas unter dem, was die Xbox Series X zeigt. Wird dies für die Spieler einen Unterschied machen? Oder geraten wir in ein anstrengendes Szenario zwischen Pepsi und Cola? Ja, sie sind anders, aber nicht in einer Weise, die wichtig ist. Sie können die richtige Aufschlüsselung der technischen Daten unten überprüfen. Im Moment ist die PS5 noch für die Veröffentlichung in dieser Weihnachtszeit eingestellt.

PS5 vs Xbox vollständige Spezifikationen

Spielanleitung365.Com

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.