Stellen Sie sicher, dass Sie nicht über die Spoiler stolpern, die im Internet lecken

Schwierigkeitsgrad "Death Stranding" Beinhaltet den sehr einfachen Modus für Filmfans

Vermeiden Sie Kommentarabschnitte um jeden Preis

Das mit Spannung erwartete Spiel Death Stranding von Hideo Kojima ist gleich um die Ecke. Der Hype um dieses Spiel könnte nicht größer werden. Die mysteriöse Atmosphäre, die das Spiel in seinen Trailern bisher verbreitet hat, hat das Publikum wie nichts anderes gefesselt. Die Fans sind offensichtlich aufgeregt, aber einige sind ein bisschen ungeduldig. Gerüchte sind aufgetaucht, dass große Death Stranding-Spoiler im Internet kursieren.

Death Stranding

Obwohl Spoiler nichts Neues sind, kommt es nicht sehr häufig vor, dass sie vor dem Start des Spiels auftreten. Dies war bei anderen hochkarätigen Shows und Filmen der Fall. Im Fall von Game of Thrones wurde beispielsweise die letzte Staffel Wochen vor der Ausstrahlung veröffentlicht. Während es größtenteils nur für einen großen Trolljob gehalten wurde, stellten sich die Lecks (leider) als richtig heraus.

Jetzt, da wir in einer Welt leben, die über Smartphones und das Internet so eng miteinander verbunden ist, ist es jetzt einfacher als je zuvor, Informationen zu verlieren oder Informationen zu finden, die vor 15 Jahren unmöglich zu beschaffen gewesen wären.

Death Stranding ist nur noch eine Woche von der Veröffentlichung entfernt. Sie müssen also nicht lange warten. In der Zwischenzeit sollten Sie jedoch besonders vorsichtig sein, wenn Sie in sozialen Medien oder auf Websites surfen, die die Geschichte wahrscheinlich ruinieren. Die durchgesickerte Geschichte könnte sich als völlig erfunden herausstellen, aber warum das Risiko eingehen?

Also, wenn Sie versucht sind, nach unten zu scrollen, um einen Blick auf einige YouTube-Kommentare zu werfen. Tu es nicht.

Death Stranding wird am 1. November 2019 für PC, PS4 und Xbox One verfügbar sein.

Quelle.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.