Tipps und Tricks zu Overwatch Archives Retribution Challenge Missions

Overwatch Archives Retribution Challenge Missions tips and tricks

Overwatchs Das Archivereignis ist in die zweite Woche vorgedrungen, und Blizzard hat die nächste Runde brandneuer Herausforderungsmissionen freigeschaltet.

Wie bei den Missionen am ersten Wochenende gibt es zwei brandneue Versionen der Vergeltung zum Durchspielen. Beide Versionen ändern nicht unbedingt die Art und Weise, wie die Mission gespielt wird, sondern wirken sich stattdessen darauf aus, wie Sie die Mission spielen. Hier sind einige schnelle Tipps, wie Sie beide Missionen am besten meistern können.

Verbunden: Tipps und Tricks zu Overwatch Archives Uprising Challenge Missions

Chirurgischer Schlag

Bild über Blizzard Entertainment

Mit Surgical Strike spielen Sie durch Vergeltung, wobei der einzige Schaden, den Sie verursachen können, kritische Schüsse (Kopfschüsse) sind. Dies ist wichtig zu beachten, da dies nicht nur die meisten Ultimaten und Schadensfähigkeiten in diesem Modus völlig unbrauchbar macht, sondern einige Helden nicht einmal spielbar sind, da sie keinen regulären kritischen Schaden verursachen können.

Die in Surgical Strike verfügbaren Helden sind D. Va, Orisa, Roadhog, Abrissbirne, Ashe, Genji, Hanzo, McCree, Mei, Schnitter, Soldat 76, Sombra, Torbjorn, Tracer, Witwenmacher, Baptiste, Lucio, Mercy und Zenyatta. Von diesen Helden werden Orisa, Ashe, Hanzo, McCree, Soldat, Witwenmacher, Taufe, Lucio, Mercy und Zenyatta für den Erfolg empfohlen, da sie in den Fällen von Lucio und Mercy entweder beständigen Kopfschussschaden verursachen oder ihre Unterstützung nutzen können .

Von all diesen Helden kann nur Hanzo mit seiner Fähigkeit Sturmpfeil Schaden verursachen. Sein Ultimate ist das einzige, das kritischen Schaden verursachen kann, aber nur wenn der Pfeil herausgeschossen wird, werden die Drachen selbst nichts tun. Ihr Team wird einige Scharfschützen brauchen, um diese Herausforderung zu bestehen. Zielen Sie auf die roten Helme der Talon-Soldaten, während Sie Ihre Teamkollegen am Leben erhalten, und Sie werden es schlagen.

Auf der Seite der Helden nicht zu empfehlen
Vermeiden Sie für Surgical Strike die Verwendung von Torbjorn, Mei, Genji und Wrecking Ball
Kosten. Der Turm von Torbjorn wird hier keine Auswirkungen auf Feinde haben und auch keine
von Meis Gefrierfähigkeiten. Genji und Wrecking Ball verlassen sich auch zu sehr darauf
Ihre Bewegungsfähigkeiten sind nützlich für eine Mission, bei der nur Kopfschüsse entfernt werden
von Feinden.

Viertel schließen

Straßenkämpfer X Tekken
Bild über Blizzard Entertainment

Close Quarters bringt das Ganze zurück
Dienstplan, um in einem Modus spielbar zu sein, in dem Feinde nur dann Schaden erleiden, wenn jemand Schaden nimmt
in Ihrem Team ist nah genug. Sie werden wissen, wann Talon-Soldaten nehmen können
Schaden, da sie nicht mehr so ​​gelb leuchten wie sie sind
in einem der Unsterblichkeitsfelder von Baptiste stehen.

Helden für diesen Modus empfohlen
Dazu gehören D. Va, Reinhardt, Reaper, Genji, Briggite, Lucio und Tracer. Sie wollen
Helden, die sich während eines Kampfes nähern und überleben können. Reinhardt, Schnitter,
und Briggite sollte wegen ihrer fast jedes Mal gepflückt werden
Fähigkeit, Schaden nahe zu bringen und sich / andere in den Fällen von zu heilen
Reaper und Brig. Verwenden Sie Reaper und D.Va/Genji, um Scharfschützen zu tauchen. Während der Scharfschütze
und manchmal wehren sie sich, sie haben keine große Chance, gegen sie zu kämpfen
Diese Helden springen auf sie.

Zu den Helden, denen man sich aus nächster Nähe fernhalten sollte, gehören Bastion, Torbjorn, Soldat 76, Witwenmacher, Hanzo, Zenyatta, Orisa, Ashe und Moira. Während diese Helden aus der Ferne Schaden anrichten können, müssen Ihre Teamkollegen bereits im Kampf sein, was wiederum Ihre Leistung und Ihren Nutzen für die Mission erheblich minimiert.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.