Wie bekomme ich die Purple Remedy Skin in Fortnite – "Remedy Vs Toxin" Mission?

Wie bekomme ich die Purple Remedy Skin in Fortnite - "Remedy Vs Toxin" Mission?

Eines der besten Dinge über die aktuelle Saison von Vierzehn Tage hat alle Skins gewesen. Die Alter-Ego-Herausforderung hat uns einige großartige Skins und Styles beschert und es sieht so aus, als ob weitere auf dem Weg sind. Obwohl Purple Remedy noch nicht im Spiel verfügbar ist, haben Lecks die Schritte aufgezeigt, die Sie unternehmen müssen, um diese Haut in die Hände zu bekommen.

Als Erstes müssen Sie Rang 40 im Battle Pass erreichen, um den Standard-Remedy-Skin freizuschalten. Irgendwann wird die Mission "Remedy Vs. Toxin" als Teil der Überstundenherausforderung zum Saisonende hinzugefügt. Dies gibt uns neun verschiedene Herausforderungen, die wir bewältigen müssen, um die Purple Remedy-Haut in den Griff zu bekommen.

  • Besuche verschiedene Imbisswagen (0/3)
  • Verdiene Silber-Überlebenden-Medaillen (0/3)
  • Beseitigen Sie SMG (0/3)
  • Suche nach Truhen bei Sehenswürdigkeiten (0/7)
  • Erreiche 100 Gesundheit und 100 Schild in verschiedenen Matches (0/3)
  • Verursacht in einem Einzelspiel mit einer gemeinsamen, ungewöhnlichen und seltenen Waffe Schaden (0/3)
  • Füge der gegnerischen Struktur Schaden zu (2500)
  • Erreiche Auszeichnungen als Waffenspezialist, indem du Schaden mit Waffen zufügst (0/5)
  • Sei der Erste, der einen Fisch fängt, der zuerst im Battle Bus landet oder der Erste, der eine Ausscheidung erhält (0/1)

Wie Sie sehen, ist ein wenig Arbeit erforderlich, und wie schwierig Sie die Mission "Remedy Vs. Toxin" finden, hängt von Ihrem Können ab. Es sollte jedoch für die meisten Spieler sehr erreichbar sein.

Wenn Sie alle fertig sind, werden Sie den Purple Remedy-Stil sowie ein Back Bling und Harvesting-Tool freischalten. Das ist ein komplettes Outfit, nur um das Spiel zu spielen. Wir wissen nicht, wann die Mission zum Spiel hinzugefügt wird, aber die Lecks deuten darauf hin, dass dies vor dem Ende der aktuellen Saison geschehen wird.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.