Wie funktioniert das Ranking-System von Overwatch?

Wie funktioniert das Ranking-System von Overwatch?

Overwatch bietet einen Wettbewerbsmodus, in dem Sie sich mit Ihren Freunden zusammenschließen oder alleine spielen können, um sich mit zufälligen Personen zu paaren. Nach fünf Spielen in jeder der drei Rollen im Spiel erhalten Sie eine Rangliste und eine Wettbewerbsposition für diese Rolle. Wenn Sie hauptsächlich in der Unterstützungsrolle spielen, werden Sie hier wahrscheinlich einen besseren Rang als ein schadensbasierter Charakter haben und in verschiedene, anspruchsvollere Spiele eintauchen. Ihre Leistung in einer Rolle kommt mit einer anderen Reihe von Rängen.

Die ersten fünf Spiele mit einer der drei Rollen bringen Sie in einen Skill-Rang im Bereich von eins bis 5.000. Die Bewertungen gliedern sich in folgende Abschnitte:

  • Bronze: 1 bis 1.499
  • Silber: 1.500 bis 1.999
  • Gold: 2.000 bis 2.499
  • Platin: 2.500 bis 2.999
  • Diamant: 3.000 bis 3.499
  • Meister: 3.500 bis 3.999
  • Großmeister: 4.000 und mehr
  • Die Top 500

Die ersten fünf Stufen, Bronze bis Diamant, sind die häufigsten. Eine gute Mehrheit der Spieler wird hier landen, wenn sie ihre ersten fünf Spiele beendet haben, und sich dann stetig durch das Spiel arbeiten, um zu versuchen, immer höher zu skalieren. Sie können sich mit Ihren Freunden innerhalb einer Fähigkeitsbewertung von 1.000 gruppieren, wenn Sie diese Ränge spielen. Wenn Sie den Meister erreichen, können Sie nur mit Spielern innerhalb von 500 Skill-Bewertungspunkten spielen. Bei Grandmaster sind es 350 Skill-Punkte.

Wenn Sie ein Spiel gewinnen, erhöhen Sie Ihr Skill-Ranking und arbeiten sich stetig nach oben. Wenn Sie verlieren, verlieren Sie das Skill-Ranking und beginnen, die Wettbewerbsleiter herunterzulaufen. Wenn Sie in den ersten fünf Stufen verlieren, wenn Sie unter dem Mindestbetrag liegen, den Sie benötigen, um Ihren aktuellen Rang zu halten, gehen Sie zur nächsten über. Die gleiche Methode funktioniert für das Gewinnen. Spieler, die im Master- und Grandmaster-Rang sind, verlieren automatisch ihre, wenn sie nicht genügend Punkte haben.

Das Overwatch Die Wettkampfszene hat alle zwei Monate eine neue Saison. Wenn die Saison aktualisiert wird, müssen die Spieler mit ihren ersten fünf Spielen von vorne beginnen, um sich erneut für einen Rang zu qualifizieren. Jede Saison bietet eine Reihe exklusiver Belohnungen. Sie können versuchen, mit Ihren Freunden in Spiele einzusteigen oder Ihr Bestes zu geben, um mit zufälligen Spielern zusammenzuarbeiten, die sich für die Wettkampfkämpfe anstellen. Sie haben alle zwei Monate die Chance auf einen Neuanfang. Lassen Sie diese wertvollen Spiele also jede Saison zählen.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.