Wie man als Vegeta in Dragon Ball Z spielt: Kakarot

Wie man als Vegeta in Dragon Ball Z spielt: Kakarot

Dragon Ball Z: Kakarot führt Sie durch die wichtigsten Story-Beats der Anime-Serie, Dragon Ball Z. Während der Name der Hauptfigur, Goku, auch bekannt als Kakarot, im Titel enthalten ist, können Sie auch mehrere andere Charaktere aus der Serie spielen. Ein großer Antagonist und später Protagonist ist Vegeta, der Prinz aller Saiyajins.

Während der Namek-Saga haben Sie Ihre erste Chance, als Vegeta zu spielen. Er geht herum und nimmt eine Handvoll von Freizas entscheidenden Handlangern heraus, bevor er, Krillin und Gohan es mit der Ginyu Force aufnehmen müssen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie ihn etwas häufiger spielen, aber insgesamt schränkt das Spiel die Anzahl der Spieler ein, je nachdem, in welchen Momenten Sie die Hauptstory spielen.

Leider ist das der große Haken Dragon Ball Z: Kakarot. Während Story-Missionen und bestimmten Teilen des Spiels haben Sie nicht immer die Möglichkeit, jemanden auszuwählen, der wie während des Spiels gespielt werden soll. Sie müssen automatisch einen bestimmten Charakter spielen, der auf Ihrem Punkt in der Geschichte basiert. Es gibt jedoch bestimmte Bereiche, in denen Sie unterschiedliche Zeichen auswählen können, z. B. während der Pause zwischen den Sagen.

Für Vegeta wird er Ihnen als Hauptcharakter nach der Freiza Saga offen zugänglich. Stellen Sie nach diesem Zeitpunkt sicher, dass Sie Ihre Partyoptionen im Hauptmenü überprüfen, um zu ihm zu wechseln, wenn Sie sich mitten in einer Pause befinden. Sie können ihn aufrüsten, seine Superangriffe verstärken und ihn zu einem mächtigen Verbündeten machen. Das gleiche gilt für jeden Charakter im Spiel.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.