Xbox All Access enthält jetzt ein Angebot für ein Projekt-Scarlett-Upgrade

Xbox All Access enthält jetzt ein Angebot für ein Projekt-Scarlett-Upgrade

Inzwischen haben einige von Ihnen vielleicht schon von Microsofts Xbox All Access-Programm gehört. Mit diesem Programm können potenzielle Kunden eine geringe monatliche Gebühr für eine Xbox One-Konsole, einen Xbox Game Pass und Xbox Live zahlen. Nun, dieses Programm ist in die Jahre gekommen, aber jetzt gibt es einen aufregenden Vorteil für diejenigen, die in die nächste Generation springen möchten.

Per der Xbox Wire SeiteMicrosoft hat angekündigt, dass es im Rahmen des Vertrags eine "Option für ein Upgrade auf Project Scarlett geben wird, sobald es in Holiday 2020 verfügbar ist". Benutzer müssen im Voraus nichts extra bezahlen, um sich für das Upgrade zu qualifizieren. Wahrscheinlich müssen sie jedoch zusätzliches Geld für das Upgrade bezahlen. Es ist noch nicht bekannt, ob sie ihre kürzlich gekaufte Konsole als Teil des Pakets einsenden müssen.

Das Paket ist in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich. Es sind verschiedene Preispakete erhältlich. Die Xbox One S All-Digital Edition kostet 24 Monate lang 19,99 US-Dollar pro Monat. Die Xbox One S kostet im gleichen Zeitraum 22,99 US-Dollar. Die Xbox One X kostet 24 Monate lang 30,99 US-Dollar pro Monat. Diese scheinen für allgemeine Systemfarben zu gelten und enthalten keine Sondereditionen.

Laut Microsoft ist das Angebot nur bis zum 31. Dezember erhältlich. Es ist jedoch ein ideales Weihnachtsgeschenk für diejenigen, die möglicherweise nicht genug Geld haben oder zum ersten Mal in Xbox One-Spiele einsteigen möchten.

Während einige Einzelhändler noch auf eine Bestätigung warten, können sich überzeugende Verbraucher informieren Diese Seite bei Amazon für mehr Informationen. Das Kaufangebot sollte in Kürze verfügbar sein und wird wahrscheinlich schnell gehen, sobald es fertig ist.

Bekommst du in dieser Weihnachtszeit eine Xbox One als Teil von All Access?

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.